Im gemeinsamen Lernprojekt dieses Quartals gilt es für die Kinder und Jugendlichen sich handwerklich und gestalterisch zu betätigen. Ziel ist es, einen Gegenstand zu produzieren, den die SchülerInnen von Grund auf selbst planen, entwerfen und gestalten.

Die SchülerInnen lernen die fachgerechte Handhabung verschiedener Werkzeuge und Geräte kennen und arbeiten mit unterschiedlichen Materialien. Dabei müssen sie nach Arbeitsanweisungen und Bauplänen sehr genau arbeiten und sich an den verschiedenen Arbeitsplätzen organisieren und diese selbständig einrichten. Die SchülerInnen bearbeiten u.a. Holz, bedrucken Stoffe, befassen sich mit Elektrotechnik und üben sich im Messing heisslöten.
Erfolgserlebnisse und Stolz auf ihre Leistungen sind dabei garantiert – Freude am kreativen Wirken hört und spürt man an diesen Nachmittagen förmlich.

Wir sind gespannt auf die Vielfalt der Werke!