3. bis 6. Schuljahr

dritte-bis-sechste

Unterricht
Im 3. bis 6. Schuljahr werden die Kinder in einer anregenden Lernumgebung gefördert und schrittweise ins selbständige Lernen begleitet. Durch die individuelle und gemeinsame Auseinandersetzung mit verschiedensten Themen und Fachbereichen beginnen die Kinder ihren Lernalltag bewusst wahrzunehmen und so ihr individuelles Potenzial zu entdecken.

Bilinguale Lernumgebung – Förderung der englischen Sprache
Wie im 1. und 2. Schuljahr werden die Schwerpunktfächer Deutsch und Mathematik in Deutsch unterrichet, ab dem 3. Schuljahr wird Englisch als Fach unterrichtet. Um die erworbenen Kenntnisse in dieser Sprache weiter zu festigen, werden die Fächer NMG (Natur, Mensch, Gesellschaft), ERG (Ethik, Religion, Gemeinschaft) sowie Musik und Sport in Englisch unterrichtet.

Tagesstruktur/Mittagstisch
Der Unterricht für die Schüler des 3. bis 6. Schuljahres beginnt um 08.15 Uhr und endet um 15.30 Uhr bzw. 16.15 Uhr. Das betreute Mittagessen wird von den Kindern gemeinsam eingenommen.
Der Mittwoch- und Freitagnachmittag ist unterrichtsfrei. Eine Betreuung ab 07.30 Uhr und eine zusätzliche Nachmittagsbetreuung bis 18.00 Uhr ist möglich.