Vom 1:1 zur Selbständigkeit

puravida_11_0007_Pura_Vida_0383

„Bildung hat die Kraft, unsere Welt zu verändern. Individuelle Bildung ist der Grundstein dafür, dass wir unser volles Potenzial entfalten können und einen Unterschied machen für andere.“
Nelson Mandela (Politiker und Freiheitskämpfer, 1918 – 2013)

Die Schule PURA VIDA hat die Vision, dass jedes Kind und jeder Jugendliche die Möglichkeit erhält, sich zu einem selbstbestimmten Individuum zu entwickeln, welches sich später in der Gesellschaft des 21. Jahrhunderts behaupten und gestaltend darin mitwirken kann.

Dies möchten wir durch gezielte Schwerpunktsetzung und Begleitung erreichen. Vor allem beim Eintritt in unsere Schule ist es uns wichtig, eine enge Begleitung zu gewährleisten. Den Kindern und Jugendlichen sollen die Abläufe des Schulalltags dadurch schneller vermittelt werden. Zusätzlich werden sie in ihrem individuellen Lernstand abgeholt. Im weiteren Verlauf der Beschulung eignen sich die Lernenden Fertigkeiten an, mit denen sie ihren Lernalltag selbständig gestalten und organisieren können. Dies wiederum soll auf die Zeit nach der Volksschule vorbereiten.