Tagesstruktur

puravida_tagesstruktur_0004_Pura_Vida_0692

PURA VIDA ist eine Tagesschule. Der Unterricht beginnt morgens um 08.15 Uhr, die Türen stehen ab 07.45 Uhr offen. Nachmittags haben die Kinder und Jugendlichen bis 15.30 / 16.15 Uhr Unterricht, danach können sie bis 17.00 Uhr in der Schule – begleitet von Lehrpersonen – arbeiten.

Ausserhalb der Unterrichtszeiten und an unterrichtsfreien Nachmittagen besteht die Möglichkeit, dass die Kinder bis 18.00 Uhr betreut werden.

Mein Tag bei PURA VIDA:

08.15 Uhr: Wir starten den Tag gemeinsam mit einem thematischen Einstieg oder der Festlegung der Ziele für den heutigen Morgen. Danach stehen bei PURA VIDA die Hauptfächer Deutsch, Französisch, Englisch und Mathematik im Zentrum. Ziel ist es, die vorgegebenen Lernziele und Kompetenzen des Lehrplans durch eine enge Begleitung der Schülerinnen und Schüler optimal zu fördern. Die Inputs erfolgen hauptsächlich in den Jahrgangsgruppen, je nach Lerninhalten findet auch jahrgangsübergreifender Unterricht statt.

12.00 Uhr: Das Mittagessen nehmen wir gemeinsam ein. Am Montag ist unser „Bring-your-own-lunch-Day“. An den anderen Tagen kümmern wir uns um die Mittagsverpflegung der Kinder und Jugendlichen.

13.00 Uhr: Der Nachmittag steht ganz im Zeichen der musischen, sportlichen und naturwissenschaftlichen Fächer, des projektorientierten Arbeitens und des selbstorganisierten Lernens. Es soll hierbei auf die individuellen Interessen und Stärken der Lernenden eingegangen werden. Die Schülerinnen und Schüler werden dabei von den Lehrpersonen begleitet.

15.30 / 16.15 Uhr: Der reguläre Unterricht ist beendet. Danach besteht die Möglichkeit, bis um 17.00 Uhr in der Schule zu bleiben und von den Lehrpersonen begleitet weiter an Aufträgen zu arbeiten.

Eine zusätzliche Betreuung bis 18.00 Uhr ist möglich.